FANDOM


TOXIN.jpg

Toxin

Toxin ist der "Sohn" von Carnage. Dieser schwor, seinen Ableger zu vernichten, doch dann erschien Venom und beschützte seinen "Sohn".

Während Venom und Carnage sich darüber stritten, ob man Toxin leben lassen sollte, erwähnt Venom, das Toxin der 1000 Symbiont ihrer "Blutlinie" ist.

Anfangs beschützt Venom Toxin vor Carnage, da er sich einen Partner erhoffte. Später bilden Venom und Carnage eine vorrübergehende Allianz gegen Toxin, Toxin kann sich aber erfolgreich wehren.

Nachdem er mehrere Superschurken bekämpft hatte wurde es Patrick zu viel mit Toxin und er versuchte sich umzubringen. Der Toxinsymbiont greift im letzten Moment ein. Der Symbiont ist nicht sicher, ob er alleine überleben und einen neuen Wirt finden könnte.

Später verlies dieser ihn wieder. Darauf hin übernahm Toxin die Kontrolle über Eddy Brock, da dieser seinen Symbionenten an Flash Thompson verloren hatte.

Wirt und KräfteBearbeiten

Toxin hat alle Kräften von Carnage und Venom, die wiederum alle Kräfte von Spiderman besitzen. Der Symbiont verband sich mit dem Polizisten Patrick Mulligan und wurde zu einem Kämpfer gegen das Verbrechen, der aber von brutalen Trieben gequält wird. Toxin ist stärker als Venom und Carnage zusammen (kann bis zu 115 Tonnen stemmen). Ähnlich wie Venom kann er mit seiner Umgebung verschmelzen.

Später wird die Verbindung zwischen Pat und Toxin friedlich, und Patrick kann sogar zu seiner Frau und seinem kleinen Sohn zurückkehren. Patrick und Toxin schließen einen Vertrag ab, nachdem Patrick die Kontrolle hat, nachts aber die Kontrolle für zwei Stunden an Toxin übergibt. Während dieser Zeit soll Toxin keine Verbrechen begehen.

Toxin kann außerdem jede Person aufspüren und ist resistenter gegen Schallwellen als Carnage und Venom. Er ist mit Hybrid ein Team und einer der stärksten seiner Art.

Er heilt sehr schnell.

PersönlichkeitBearbeiten

Anders als andere Symbionten nimmt Toxin auf seinen Wirt Rücksicht. Einmal verweigert Toxin Pat die Hilfe in einem Kampf, da die beiden vorher einen Streit hatten, bis Pat sich entschuldigt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki