FANDOM


The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro ist ein amerikanischer Action-Film von Marc Webb. Es geht in diesem Film um den Super Helden Spider-Man (Alias Peter Parker) der den Super Schurken Electro besiegen muss. Chris Cooper spielt auch mit.                      
As2

Handlung:Peter Parker versucht sein Leben zwischen New York Citys beliebtem Beschützer Spider-Man und seinen Gefühlen zu seiner Freundin Gwen Stacy zu ordnen, die ein Praktikum beim Industriegiganten Oscorp absolviert. Peter liebt Gwen über alles, aber er hat ihrem im 1. Teil verstorbenen Vater geschworen, sie nie in Gefahr zu bringen. Als Spider-Man rettet er dem labilen Oscorp-Elektriker Max Dillon das Leben, der fortan von Spider-Man besessen ist. Bei einem Arbeitsunfall fällt Dillon in einen Tank mit mutierten Zitteraalen, verwandelt sich in den lebenden Blitz Electro und legt unfreiwillig den Times Square in Schutt und Asche, so dass ihn Spider-Man überwältigen muss. Electro wird gefangen genommen, und seine Verehrung für Spider-Man verwandelt sich in Hass. Gleichzeitig stirbt der Oscorp-Patriarch Norman Osborn an einer unheilbaren Krankheit. Kurz vor dem Tod eröffnet er seinem Sohn Harry, dass er bald an derselben Krankheit sterben wird, und vermacht ihm seine ganze Forschung. Peter sucht seinen alten Schulfreund Harry auf und tröstet ihn.

Bei Peters Untersuchungen über seinen verschollenen Vater, Richard Parker, erkennt er, dass Oscorp illegale Mensch-Tier-Schimären erschafft: Norman Osborn wollte so seine Krankheit heilen. Dazu gehören u.a. Dillons Zitteraale und jene Spinne, die Peter seine Spider-Man-Superkräfte gegeben hat. Peter erfährt, dass seine Eltern ihn verließen, um ihn zu schützen: Richard Parker wurde klar, dass Oscorp biologische Waffen herstellte, was er mit seinem Gewissen nicht vereinbaren konnte, und wusste, dass ihn Norman Osborn lieber töten würde, als ihn gehen zu lassen.

Harry erfährt in der Zwischenzeit, dass Spider-Man von einer Oscorp-Spinne gebissen wurde, und hält sie für seine letzte Überlebenschance. Allerdings sind nach dem 1. Teil alle diese Spinnen getötet worden, um diese Aktivitäten zu vertuschen. Daher bittet er Spider-Man um eine Blutspende, die er aber zu seinem Zorn ablehnt - Harry weiss nicht, dass diese Spinne auf dem Erbgut von Richard Parker basiert und nur bei seinen Blutsverwandten wirkt (z.B. seinem Sohn Peter). Stattdessen verbünden sich Harry und Electro gegen Spider-Man, und Harry nimmt anstelle des Spinnenserums ein geheimes grünes Serum aus dem Vermächtnis seines Vaters und wird zum wahnsinnigen Green Goblin.

Electro entzieht ganz New York den Strom und greift Spider-Man an, wird aber von Gwen und ihm besiegt. Dann taucht Green Goblin auf, der aufgrund seiner gesteigerten Intelligenz weiß, dass Peter der Superheld Spider-Man ist, entführt Gwen und verwickelt Spider-Man in einen Kampf in einem Glockenturm. Spider-Man kann Green Goblin besiegen, aber Gwen stürzt in die Tiefe. Es gelingt Spider-Man noch, sie unmittelbar vor dem Aufschlag auf dem Boden mit seinem Netzstrahl abzufangen, ihr Kopf schlägt jedoch hart auf und sie stirbt. An ihrer Beerdigung nehmen unzählige Beamte, Gwens Familie, Tante May und Peter teil. Nach der Beerdigung bleibt Peter noch eine Weile an Gwens Grab. Es wird gezeigt das Peter fast jeden Tag, in jeder Jahreszeit Gwens Grab besucht. Nach Gwens Tod taucht Peter für fünf Monate unter. In seinem Zimmer schaut er sich auf seinem Laptop Gwens Abschluss-Rede an, wodurch er erkennt, dass er nach 5 Monaten untertauchen, New York vor dem Bösem beschützen muss. Als er bemerkt, dass der Superschurke Rhino New York bedroht, kehrt er zurück. Der Film endet mit einem Kampf zwischen Spider-Man und Rhino.

Cast

Andrew Garfield                  Emma Stone             Jamie Foxx              Dane DeHann               Sally Field

Peter Parker/Spider-Man    Gwen Stacy              Max Dillon/Electro    Harry Osborn/Goblin     May Parker

          

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki