FANDOM


SANDMAN
Sandman
Sandman


Längster Wirt Unknown
Erster Auftritt Amazing Spider-Man #4
Ausrichtung Böse


AllgemeinesBearbeiten

Sandman, auch bekannt als William Baker, ist einer der vielen Feinde von Spider-Man. Er hatte sein Debüt in Amazing Spider-Man #4 im Jahre 1963. Sein Zweitname ist Flint Marko. Als William Baker aus dem Gefängnis ausgebrochen war, suchte er in einer Militärbasis am Strand Unterschlupf. Als ein Nuklearreaktor explodierte, wurde er ohne jeglichen Schutz verstrahlt. Als er wieder zu sich kam, musste er feststellen, dass sich sein Körper drastisch geändert hatte. Der Sandman besitzt übermenschliche Kräfte und kann seinen gesamten Körper in Sand verwandeln. Durch diese Fähigkeit kann er praktisch jede Schlagwaffe aus seinem Arm formen und seine Dichte so erhöhen, dass er physischen Schaden ohne weiteres übersteht. Die einzigen Schwächen, die er seitdem hat, sind Wasser, Staubsauger und Zement.

Er trat den Furchtbaren Vier bei, um gegen die Fantastischen Vier zu kämpfen, und war später auch ein Mitglied der Sinister Six, deren erklärtes Ziel es war, Spider-Man zu vernichten.                                                    



250px-Tboltssandman.jpg

KräfteBearbeiten

Durch seinen Sandkörper kann er sich verformen wie er möchte, z.B. kann er seine Hände zu Hämmern machen und sich selbst zu einem Sandtornado.

SonstigesBearbeiten

In anderen MedienBearbeiten

Spiderman 3 movie image thomas haden church as sandman fighting spiderman.jpg

Sandman in Spider-Man 3

Spider-Man 3: Der Sandman wird im Film Spider-Man 3, der am 1. Mai 2007 in den Kinos startete, zu Spider-Mans Gegenspieler. Verkörpert wird er von dem amerikanischen Schauspieler Thomas Haden Church. In der Filmversion wird er auch in Verbindung gebracht mit der Ermordung von Peters Onkel Ben. Im Film heißt er, wie seine (in den Comics) Zweitidentität, Flint Marko.

Spectacular Spider-Man: Sandman kommt auch mehrmals in verschiedenen Episoden der Serie Spectacular Spider-Man als Gegenspieler von Spider-Man vor.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki