FANDOM


Hobgoblin
Der skrupellose Mode-Designer Roderick Kingsley war von dem Gedanken besessen, Superkräfte zu haben. Eines Tages fand er ein altes Versteck des Grünen Kobolds, angefüllt mit Waffen. Als Hobgoblin hielt Kingsley Einzug in die kriminelle Szene New Yorks. Aber bald ergaben sich natürlich Probleme mit Spider-Man und als Hobgoblin gezwungen war direkt mit Spider-Man zu kämpfen erwies sich, dass er kein Gegner für den Netzschwinger war, weil ihm das kraftverstärkende Kobold-Serum fehlte. Nur mit Mühe entkam Kingsley. Nachdem Hobgoblin den Rest von Norman Osborns alten Tagebüchern finden konnte, war er in der Lage das Serum herzustellen. Er benutzte den Kleinkriminellen Lefty Donovan als Versuchskaninchen und verbesserte das Serum solange, bis er den Teil der Norman Osborn den Verstand gekostete hatte, entfernt hatte. Nach einem Kampf zwischen dem Grünen Kobold und Hobgoblin, der unentschieden endete, zog sich Kingsley in die Karibik zurück.

In anderen Medien: In der Zeichentrickserie New Spider-Man wurde der Hobgoblin vor dem Grünen Kobold eingeführt. Der Hobgoblin wird vom Star Wars-Star und Joker-Sprecher Mark Hamill gesprochen. In der Serie endet er am Ende im Gefängnis.

Spiderman: Dimensions : Hobgoblin taucht als erster Gegenspieler von Spiderman 2099 auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki