FANDOM


Die Fantastischen Vier sind ein Team von vier Superhelden: Mr. Fantastic (Dr. Reed Richards), Das Ding (Ben Grimm, engl. the Thing), Die Unsichtbare (Susan „Sue“ Storm, später Susan Richards, engl. the Invisible Girl, ab den frühen 1980er Jahren the Invisible Woman) und Sues Bruder, die Menschliche Fackel (Jonathan „Johnny“ Storm, engl. the Human Torch). Ihre Kräfte erhielten die Fantastischen Vier durch kosmische Strahlung, die ihre Moleküle veränderte, als sie in einem von Reed entwickelten Raumschiff ins All flogen

Kräfte

Mr. Fantastic: Er kann seine Gliedmassen verlängern und verändern wie er möchte, er besteht sozusagen aus Gummi. Dadurch kann er z.B. seinen Arm durch einen Türschlitz schieben.

Das Ding: Bei ihm veränderte sich von allen am meisten, denn sein gesamter Körper wurde zu Stein. Dadurch sieht er zwar nicht mehr normal aus, aber dies gibt ihm eine ungeheure Kraft. Außerdem sind Kugeln ein Witz gegen seine "Haut".

Die Unsichtbare: Sie kann sich oder andere unsichtbar machen, aber die Kleidung sieht man immer noch, doch die entworfenen Anzüge von Reed passen sich den Kräften der Vier an, so brauch sie diesen nicht abzulegen um nicht gesehen zu werden. Außerdem kann sie auch unsichtbare Kraftfelder erzeugen.

Die Menschliche Fackel: Kann Feuer erzeugen und z.B. Feuerbälle schleudern. Außerdem kann er sich auch selbst komplett in Feuer entfachen, so fand er auch heraus, dass er auch zum fliegen fähig ist. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki