FANDOM



DER GEIER
Infovulture
Der Geier


Längster Wirt Unknown
Erster Auftritt Amazing Spider-Man #2
Ausrichtung Böse


AllgemeinesBearbeiten

Der Geier heißt mit bürgerlichem Namen Adrian Toomes und ist Elektromechaniker. Das sieht man daran, dass er sein Fluggeschirr selbst gebaut hat. Er ist einer der ersten Feinde der Spinne. Außerdem merkt man durch den sehr engen Hautanzug, dass der Geier homosexuell ist. Das löste in Amerika viele Debatten aus, darüber wie weit Comics gehen dürfen.

EntstehungsgeschichteBearbeiten

Adrian Toomes wollte sich für einen Betrug durch einen Geschäftspartner rächen. Er schnallte sich ein Fluggeschirr, das er selbst gebaut hat um und wurde zum Geier. Da er sich als Geier sehr mächtig fühlte, wurde er zu einem gnadenlosen Verbrecher.

KräfteBearbeiten

Der Geier ist sehr stark, dank seiner Flügel sehr wendig und sehr schnell. Auß
Geier

Der Geier in Spider-Man: Web of Shadows.

erdem ist er recht intelligent.

SonstigesBearbeiten

Der Geier ist Mitglied der Sinister Six.

In anderen MedienBearbeiten

In der TV-Serie New Spider-Man hat Adrian Toomes eine Erfindung benutzt, um sich jünger zu machen. Er hat dabei auch die Jugend von Spider-Man geklaut. In der Serie the Spectecular Spider-Man jagd der Geier Norman Osborn ( zumindest in der ersten Folge ).